Rechtsanwalt Rondholz

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht


beruflicher Werdegang

1983 – 1991
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Erlangen und Bonn
01.12.1991
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
1991 – 2012
Tätigkeit (seit 1995 als Partner) in zwei überörtlichen Rechtsanwaltssozietäten in Rostock
2012
Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Martin Rondholz

Qualifikation

2005
Erwerb des Fachanwalts „Bau- und Architektenrecht“

Nebentätigkeit

seit 2007
Dozent beim Bildungszentrum des Deutschen Roten Kreuzes in Teterow

Ehrenamtliche Tätigkeiten

seit 2005
Justitiar des DRK Kreisverbandes Bad Doberan e.V.
seit 2014
Mitglied des Aufsichtsrates der DRK Rettungsdienst Bad Doberan gGmbH